Monatliche Kosten eines Pferdes 


Hinweis: Die Daten zu den aufgeführten Kosten stammen noch aus DM-Zeiten und wurden auf den Euro umgerechnet. Da wir leider nicht beurteilen können, inwieweit sich diese Kosten verändert haben, bitten wir um Ihre Mithilfe. Bitte lassen Sie es uns wissen, wenn die angegebenen Kosten Ihrer Meinung nach korrigiert werden müssen.

Sie erreichen uns unter Kontakt


Was wird mein Pferd monatlich kosten? Diese Frage stellen sich bestimmt viele unter Ihnen, falls Sie planen, ein Pferd zu kaufen. Es ist schwierig, diese Frage genau zu beantworten, da diese Kosten stark von der jeweiligen individuellen Haltung des Pferdes abhängen.

Durchschnittlich kann man folgendes rechnen:

Für ein Pferd: Durchschnittliche Kosten pro Monat: 200 - 400 Euro

Allerdings sind je nach Haltung und Geldbeutel keine Grenzen nach oben gesetzt!

Diese Kosten setzen sich aus folgenden Hauptsachen zusammen:

Zusätzlich kommen individuell weitere Kosten hinzu, die sich wie folgt zusammensetzen:

 

Unterbringung

 Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihr Pferd unterzubringen:

  1. Vereinsstall
  2. Bauernhof
  3. Privat
  4. Haltergemeinschaft im Offenstall

 

  1. Im Vereinsstall können Sie mit 35,- EUR Miete im Monat rechnen, hinzu kommen die Kosten für Heu, Stroh, Hafer und Ausmisten mit 150 EUR. Insgesamt also 185,- EUR / Monat. Diese Kosten können, wie gesagt, je nach Verein höher oder niedriger ausfallen (im der Regel liegen diese zwischen 150-250 EUR).
  2. Für den Bauernhof gilt das gleiche wie für den Vereinsstall, allerdings kann dieser etwas günstiger sein, etwa 100-150 EUR
  3. Die private Unterbringung kann auch die preisgünstigste sein, allerdings ist entsprechendes Gelände dazu notwendig. Sie benötigen zumindest einen eigenen Stall und eine Weide hierzu. Vielleicht ist kann auch ein Bekannter bereit dazu, Ihr Pferd in seinem Stall unterzubringen. Die Kosten für Heu, Stroh, Hafer und Ausmisten kommen natürlich hinzu.
  4. Für die Haltergemeinschaft im Offenstall gilt das gleiche wie für die Punkte 1 - 2.

  zurück oder zurück zum Seitenanfang

 

Weidegang

 Der Weidegang ist bei Vereinen meistens mit eingeschlossen, kann aber auch separat abgerechnet werden. Sollten Sie eine Weide gepachtet haben, müssen Sie eine Pacht entrichten, die von der jeweiligen Größe der Weide abhängt, ca. 5-30 EUR pro Monat.

  zurück zum Seitenanfang

Impfungen

 Zwei Impfungen pro Jahr (Resequin) gegen Pferdegrippe, Husten, Tetanus, Tollwut und Herpes sind nicht nur für Turniere Pflicht. Kosten pro Impfung 60,- EUR, monatlich also 10,- EUR.

Hinzu kommt die Wurmkur, welche viermal pro Jahr durchzuführen ist, jeweils 20,- EUR, monatlich ca. 7,- EUR.

zurück zum Seitenanfang

  

Hufschmied

 Der Hufschmied wird alle 4 - 8 Wochen benötigt, falls Sie Hufeisen verwenden wollen, müssen sie jeweils mit 60,- EUR rechnen; monatlich ca. 30,- EUR. Benötigen Sie keine Hufeisen, fallen geringere Kosten an, jeweils ca. 20,- EUR.

zurück zum Seitenanfang

 

Tierarzt

 Die Kosten für den Tierarzt können nicht monatlich umgerechnet werden, da es stark vom Gesundheitszustand Ihres Pferdes abhängt, wie oft Sie diesen im Jahr benötigen. Die Tierarztkosten können immens hoch ausfallen, es empfiehlt sich hierfür Rücklagen zu schaffen.

zurück zum Seitenanfang

  

Rechenbeispiele:

 Beispiel 1, Haltung im Vereinsstall:

 Hinweis: Die genannten Beträge sind Durchschnittswerte, welche für jeden individuellen Fall niedriger oder höher ausfallen können!

 

Kosten pro Monat

Kosten im Jahr

Stallmiete

30,00 EUR

360,00 EUR

+ Verpflegung

150,00 EUR

1.800,00 EUR

Weide (Pacht)

15,00 EUR

180,00 EUR

2 Impfungen pro Jahr á 60,- EUR

10,00 EUR

120,00 EUR

4x Wurmkur pro Jahr á 20,- EUR

7,00 EUR

80,00 EUR

6x Hufschmied pro Jahr, incl. Hufeisen, á 60,- EUR

30,00 EUR

360,00 EUR

Summe:

242,00 EUR

2.900,00 EUR

 

 Beispiel 2, Haltung beim Bauernhof mit Weidezugang:

 Hinweis: Die genannten Beträge sind Durchschnittswerte, welche für jeden individuellen Fall niedriger oder höher ausfallen können!

 

Kosten pro Monat

Kosten im Jahr

Stallmiete incl. Weidegang und Verpflegung

125,00 EUR

1.500,00 EUR

2 Impfungen pro Jahr á 60,- EUR

10,00 EUR

120,00 EUR

4x Wurmkur pro Jahr á 20,- EUR

7,00 EUR

80,00 EUR

6x Hufschmied pro Jahr, incl. Hufeisen, á 60,- EUR

30,00 EUR

360,00 EUR

Summe:

172,00 EUR

2.060,00 EUR

 

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Tipps und Hinweise von Evelyn und Regina bedanken, welche uns diese Aufstellung ermöglicht haben. Zusätzlich bedanken wir uns bei Barbara für die Hinweise zu den individuellen zusätzlichen Kosten.

zurück zum Seitenanfang